Schnauzer von der Röher-Höhe

Jetzt ist es so weit. Alle Koffer sind gepackt und die Schnauzerfrisuren gerichtet. Morgen reisen die ersten zwei Welpen in die neue Heimat. Für uns ist es eine traurige Zeit. Wir hoffen die richtigen Familien für unsere kleinen Welpen gefunden zu haben.

Der Zwiebeldieb.

Der Zwiebeldieb Kathi. Die Rasselbande hat den Vorratsraum gestürmt und die kleine Kathi hat gewonnen. Sie hat sehr lange gekämpft, denn alle Welpe wollte die Zwiebel haben. Sie musste rennen und springen. Vier Schnauzerwelpen haben sie gejagt und zum Schluss hat Kathi dann doch gewonnen.

Miro genannt Max vom Wesenswart zu Besuch

Heute war für die Welpen ein aufregender Tag. Der Vater der Kleinen Max hat uns besucht. Zuerst waren die Welpen noch sehr vorsichtig und haben aus einiger Entfernung den großen Mann bestaunt. Als alle feststellten, das Max sehr freundlich war, wurde er beschnuppert und untersucht. Kalle war sehr begeistert und hat seinen Papa ständig bestaunt und verfolgt.
Der sah ja ganz anders aus als seine Mama Itschy. Die war immer noch sehr verliebt in den tollen Rüden.