Josepha-Klara, Schnauzerhündin, aus dem ersten Wurf unserer Itschy.

Schnauzerhündin Klara
Josepha Klara , 11 Monate alt bei ihrer Familie.

Wir waren zu Besuch bei Klara. Sie hat sich riesig gefreut und ganz bestimmt auch erkannt. Klara ist in ihrem jungen Alter schon sehr gut erzogen. Sie ist der Stolz der ganzenFamilie, liebenswert, verschmust und sehr selbstbewust. Im Haus merkt man kaum, dass ein Hund anwesend ist. Aber wenn Klara außerhalb des Hauses ist, dann wird gesprungen, gerast, dass die Beinchen den Boden fast nicht mehr berühren.

Schnauzer reisen vom Schwarzwald bis zur Ostsee.

Das schöne Wetter hat uns in diesem Jahr schon im März eine Reise antreten lassen. Mit Begeisterung sind unsere beiden Schnauzer immer dabei. Zuerst in den Schwarzwald zum Wandern. Leider wurde das Wetter dort immer schlechter. Deshalb ging unsere Reise langsam der Sonne entgegen. Die hat uns dann an der Ostsee fast drei Wochen erfreut. Es war manchmal so warm, dass Fynja im Meer geschwommen hat. Itschy ist durch die Wellen gesprungen und hatte ihre Freude, wenn das Wasser spritzte. Begeistert waren unsere Schnauzermädchen als wir zu Besuch bei Nils, Paul und Nando waren. Ich glaube fast, der kleine Zwergschnauzer Nils ist Fynjas große Liebe.